Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

Die Digitale Transformation

Ein Film zu 25 Jahren Fraunhofer ISST »Digitalisierung made in Germany«

Digital Business Engineering

Leitthema Digitalisierung

mehr Info

Digitization in Logistics

mehr Info

Digitization in HealthCare

mehr Info

Digitization in Service Industries

mehr Info

Wie risikoreich sind autonome Systeme im Automobilsektor?

Neue Forschungsgruppe STARS am Fraunhofer ISST unter Leitung von Prof. Dr. Falk Howar.

mehr Info

Digitalisierung made in Germany

Mit ingeneursmäßiger Herangehensweise und einer eigenen »Digital Business Engineering«-Methode begleitet das Fraunhofer ISST hiesige Unternehmen mit ihrer traditionellen Stärke in der Erstellung physischer Güter auf ihrem Weg zur Industrie 4.0.Die Kombination von Dingen und Daten steht in allen Anwendungsbranchen des Instituts (Logistik, Industrie- und Dienstleistungssektor, Gesundheitswesen, Automobilbranche) im Vordergrund. 

Am Fraunhofer ISST bekommen Unternehmen alles aus einer Hand, was sie für ihre digitale Transformation benötigen: neue Technologien, neue Prozesse und neue digitale Dienste. Rund 80 IT-Forscherinnen und Forscher – von Studierenden bis zum Senior Scientist – stellen sicher, dass neuste Technologien und umfangreiche Praxiserfahrung zur optimalen Lösung führen.

AKTUELLES

 

MEDICA 2018

Vom 12. bis zum 15. November 2018 präsentiert das Fraunhofer ISST das Projekt »NephroTeTe« auf der MEDICA 2018 in Düsseldorf. (Halle 15, Stand E06).

 

8.10.2018

Einladung zum

»Fraunhofer-Tag der Kognitiven Internet-Technologien – Revolutionäre Lösungen für die Industrie«, Donnerstag, 22. November 2018, im Fraunhofer-Forum in Berlin.

 

8.10.2018

LOGIMAT 2019

Das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST präsentiert RIOTANA® auf der LogiMAT 2019 (Halle 06; Stand G63).

 

Pressemitteilung / 17.9.2018

The Industrial Internet Consortium® and International Data Spaces Association Announce Liaison

The Industrial Internet Consortium® (IIC), the world’s leading organization transforming business and society by accelerating the Industrial Internet of Things (IIoT), and the International Data Spaces Association (IDSA), an initiative to support the secure exchange and the simple linking of data in business eco-systems on the basis of standards and by means of common governance models, announced they have agreed to a liaison to work together to advance their shared interests. Under the agreement, the IIC and IDSA will work together to promote the digital economy by preventing fragmentation and harmonizing various aspects in the fields of the industrial Internet.

 

Press Release

Sovereign Data Exchange on the Cognitive Industrial Internet: the »Industrial Data Space« at the International Manufacturing Technology Show IMTS in Chicago

 

Pressemitteilung / 6.6.2018

DEMAND

Data Economics and Management of Data driven business

Einhergehend mit der Digitalisierung, der Entwicklung datengetriebener Geschäftsmodelle und sich bildenden Datenökosystemen, wächst die Bedeutung der Ressource Daten und wird letztendlich für Unternehmen zum wettbewerbsentscheidenden Faktor.

 

Gemeinsam spitze: FILIT wird Anlaufstelle für Unternehmen

Das Fraunhofer-Innovationszentrum für Logistik und IT (FILIT) in Dortmund entwickelt sich derzeit zu einem der wichtigsten Partner für Unternehmen, die Logistik- und IT-Wissen auf Spitzenniveau benötigen, um anspruchsvolle markt- und technologieorientierte Projekte mit einem hohen Innovationsgrad erfolgreich zu realisieren.

 

Pressemitteilung

Mehr Austausch zwischen niedergelassenen und stationären Ärzten dank »EFA«

Fraunhofer ISST und Rechenzentrum Volmarstein rollen »Elektronische FallAkte« in mehreren Modellregionen in NRW ausFraunhofer ISST und Rechenzentrum Volmarstein rollen »Elektronische FallAkte« in mehreren Modellregionen in NRW aus.

 

Presseinformation

Wie risikoreich sind autonome Systeme im Automobilsektor?

Neue Forschungsgruppe STARS am Fraunhofer ISST unter Leitung von Prof. Dr. Falk Howar.