Datenmanagement bei Dräger unternehmensweit gestalten

Die unternehmensweite Nutzung von Daten entwickelt sich für Produkthersteller zum kritischen Erfolgsfaktor. Damit Daten ihren vollen Wert für Unternehmen entfalten, müssen diese verfügbar, qualitativ hochwertig und leicht verständlich sein. Eine Datenstrategie garantiert einen stabilen Prozess zu einer zukunftsgerichteten und datenorientierten Organisation. Gemeinsam mit Dräger wurde ein Data Framework entwickelt und in die organisationale Anwendung gebracht.

Die Herausforderung

Die Ausgestaltung des Datenmanagements über Stammdaten hinaus erfordert die Berücksichtigung vielfältiger Parameter. So stellt eine Vielzahl an neuen Datentypen das klassische Stammdatenmanagement vor neue Herausforderungen. Insbesondere gilt es, das Bewusstsein für Daten unternehmensweit zu verankern und als unternehmerische Aufgabe zu verstehen. Zudem ist es für den Geschäftserfolg essenziell, alle unternehmerischen Fachfunktionen in den Prozess zu involvieren, damit relevante interne und externen Einflüsse bestimmt und in dem Data Framework berücksichtigt werden können. 

 

Unsere Leistung

Das Fraunhofer ISST begleitete den gesamten Prozess der Strategieentwicklung – von der Erstaufnahme der Anforderungen über die gemeinsame Auswahl der Fokusbereiche und der Entwicklung der Roadmap bis hin zu der Umsetzung der datenstrategischen Pfeiler. Mit bewährten Fraunhofer-Herangehensweisen wurden in mehreren Workshops gemeinsam mit unternehmensweiten Stakeholdern die Datenthemen iterativ verfeinert und ein sogenanntes Data Framework aufgesetzt.

 

Das Ergebnis

Zur Realisierung des Data Frameworks wurde eine Struktur mit fünf Workstreams definiert und umgesetzt (beispielsweise Datenprinzipien, Datenrisikomanagement, Datenarchitektur). Für jeden dieser Workstreams wurden auf Jahresbasis Meilensteine (beispielsweise Datenkatalog, Datenrollenmodell) festgelegt. Die Grundlage für die Erarbeitung bilden ausgewählte Anwendungsfälle, an denen der Erfolg der Workstreams gemessen wird. Die Übertragung in die Geschäftsstrukturen erfolgt über kontinuierliche Change Management-Aktivitäten, die zur Etablierung einer nachhaltigen Datenkultur beitragen. 

 

Die Partner

  • Drägerwerk AG & Co. KGaA