IT FÜR DIE PFLEGE- UND WOHNASSISTENZ

Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung

Welche Unterstützung braucht die Pflege- und Sozialwirtschaft? Wie bewahren wir unsere Selbstbestimmung bis ins hohe Alter? Was können Wohnungsunternehmen ihren Mietern mit körperlichen und geistigen Einschränkungen anbieten? Wie entstehen neue Communities?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Fraunhofer ISST in seinem Geschäftsfeld »Ambient Assisted Living (AAL)« aus informationstechnischer Sicht. Wir entwickeln Lösungen, die Telemedizin und Komfortfunktionen per Breitband kostengünstig und leicht bedienbar in die eigenen vier Wände bringen.

Unser Angebot

Sie sind auf der Suche nach vernetzten Lösungen für das häusliche Umfeld?Wir sind ein herstellerneutraler Partner mit umfangreichen Erfahrungen im Bereich soziotechnischer Assistenzsysteme.

Wir konzipieren.
Identifikation und Konzeption von serviceorientierten IuK-Anwendungen und Diensten für die technischgestützte Assistenz in den eigenen vier Wänden (Bereiche Pflege, Telemedizin, Komfort, Sicherheit).

Wir beraten.
Beratung von z. B. Wohnungsunternehmen oder ambulanten Pflegediensten beim Aufbau von Diensten und deren Integration in die internen strategischen und operativen Geschäftsprozesse.

Wir entwickeln.
Entwicklung von Mehrwertdiensten und dynamischen Dienstebündeln mit den zugehörigen Businessmodellen und -prozessen sowie deren technische Umsetzung auf der Basis einer Diensteplattform.

Wir vernetzen.
Aufbau von Infrastrukturen und Diensten für nutzergerechte Mehrwertdienste in vernetzten, flexiblen Nutzgebäuden (z. B. Facility Management im Rahmen des Fraunhofer- Innovationszentrums »inHaus«).

Wir bewerten.
Erstellung, Bewertung und Optimierung von Pflichten- und Lastenheften sowie Betriebs- und Sicherheitskonzepten.

Wir analysieren.
Machbarkeits-, Kommunikations-, Anforderungs- und Wirtschaftlichkeitsanalysen, z. B. für die Integration von Sensorik oder neuer Technologien wie RFID und Cloud Computing.

Wir integrieren.
Einbringen des Know-hows aus dem Bereich E-Healthcare in soziotechnische Projekte aus dem Umfeld des Ambient Assisted Living (z. B. zur häuslichen medizinischen und pflegerischen Betreuung).