Unsere Digital Business Engineering Methode

Fraunhofer ISST Jahresbericht 2015 / 2016

Die Digitalisierung ist die zentrale gesellschaftliche, betriebswirtschaftliche und technologische Entwicklung unserer Zeit. Das 5G-Mobilfunknetzwerk, der 3D-Druck und »smarte« Services sind viel mehr als reine technische Innovationen: Sie verändern die Art und Weise, in der Menschen arbeiten und ihr Leben gestalten. Produkte und Dienstleistungen sollen zunehmend individualisiert und auf die persönlichen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sein – eine Herausforderung für Unternehmen, die jedoch enormes Weiterentwicklungspotenzial birgt. Aus diesem Grund haben wir vom Fraunhofer ISST uns die Digitalisierung zum Leitthema für unsere Forschungen gemacht und gemeinsam mit der Universität St. Gallen eine Digital Business Engineering Methode entwickelt, die Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen soll.

Digital Business Engineering ist ein modell-getriebener und methodenbasierter Transformationsansatz für das digitale Zeitalter. Unternehmen profitieren von unserer Methode, weil sie Führung und Struktur in einem relativ unerforschten Handlungsfeld bietet und weil Praxiserfahrungen in der Anwendung kontinuierlich in die Methodenweiterentwicklung einfließen. Mit unserem Digital Business Engineering unterstützen wir Sie auf allen Ebenen: strategisch bei der Neuausrichtung hinsichtlich Digitalisierung, bei der Adaption Ihrer Prozesse und natürlich bei der technischen Umsetzung auf Systemebene.

Erfahren Sie hier mehr über unser Leitthema Digitalisierung und wie die Digital Business Engineering Methode funktioniert:

https://www.isst.fraunhofer.de/de/leitthema-digitalisierung.html
https://www.isst.fraunhofer.de/de/leitthema-digitalisierung/Die_Digital_Business_Engineering-Methode.html#contentPar_sectioncomponent 
 

Informieren Sie sich außerdem hier:

Der Industrial Data Space

Leitthema Digitalisierung

Zurück