Der Industrial Data Space

Fraunhofer ISST Jahresbericht 2015 / 2016

Daten sind der Rohstoff für die digitale Ökonomie. Aus ihnen entstehen Geschäftsmodelle, aus Geschäftsmodellen Werte, aus Werten Wachstum und Wohlstand. Mit dem Industrial Data Space wird digitale Souveränität über Daten und Dienste gewährleistet und die digitale Identität aller Beteiligten gesichert.

Das Fraunhofer ISST arbeitet gemeinsam mit elf weiteren Fraunhofer-Instituten daran, eine Referenzarchitektur für den Industrial Data Space zu entwickeln. Zudem haben wir die Federführung für die Entwicklung der zentralen Softwarekomponenten wie »Industrial Data Space Connector« oder Broker. Weiterhin verantworten wir mit dem Use-Case-Management die Erhebung der industriellen Anforderungen sowie die Implementierung des Industrial Data Space in realen Einsatzszenarien.

Erhalten Sie einen Einblick, wie der Industrial Data Space funktioniert und was er leisten kann:
 

Video: Die intelligente Dateninfrastruktur für die Wirtschaft

Informieren Sie sich außerdem hier:

Megatrend Digitalisierung – Digitalisierung made in Germany

zum Thema

Leitthema Digitalisierung